Die Beiträge der Mitglieder des IWS staffeln sich nach dem von dem jeweiligen Unternehmen im letzten abgeschlossenen Wirtschaftsjahr erwirtschafteten Umsatz.

Unternehmen im Sinne dieser Beitragsordnung, d.h. juristische Personen, Personengesellschaften, Vereine, Vereinigungen etc. zahlen je nach Umsatz im letzten abgeschlossenen Geschäftsjahr folgende Beiträge:

  • Umsatz bis zu 100 Mio. EUR
    Unternehmen mit einem Umsatz von bis zu 100 Mio. EUR im letzten abgelaufenen Geschäftsjahr zahlen einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von mindestens 500,00 EUR zuzüglich etwaiger gesetzlicher USt. Zusätzlich zahlen solche Unternehmen einen einmaligen Aufnahmebeitrag von 500,00 EUR zuzüglich etwaiger gesetzlicher USt.
  • Umsatz bis zu 300 Mio. EUR
    Unternehmen mit einem Umsatz von über 100 Mio. EUR bis zu 300 Mio. EUR im letzten abgelaufenen Geschäftsjahr zahlen einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von mindestens 750,00 EUR zuzüglich etwaiger gesetzlicher USt. Zusätzlich zahlen solche Unternehmen einen einmaligen Aufnahmebeitrag von 750,00 EUR zuzüglich etwaiger gesetzlicher USt.
  • Umsatz von über 300 Mio. EUR
    Unternehmen mit einem Umsatz von über 300 Mio. EUR im letzten abgelaufenen Geschäftsjahr zahlen einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von mindestens 1.000,00 EUR zuzüglich etwaiger gesetzlicher USt. Zusätzlich zahlen solche Unternehmen einen einmaligen Aufnahmebeitrag von 1.000,00 EUR zuzüglich etwaiger gesetzlicher USt.

 

de_DE
en_US