© Sunny studio/fotolia.com

Die IWS Reise ins Tal der Zukunft

Die diesjährige Delegationsreise des IWS führte in das Tal der Zukunft, Silicon Valley. Die 30 Teilnehmer konnten sich im August von Trends und Innovationen inspirieren lassen.

Es wurde den Senatoren wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Unter anderem ein Besuch bei der renommierten Stanford University, Electronic Research Lab und Airbus³ von welchen wir die neusten Informationen über autonomes Fahren und Fliegen erfahren und sehen durften.

 

Die Senatoren haben Insights von Venture Capitalists erhalten und Hewlett-Packard sowie das Aushängeschild des Silicon Valley, den Campus von Facebook, besuchen können. Im Rahmen eins Executive Briefungs bei Andreessen und Horowitz hatten die Teilnehmer einige Start-Ups kennenzulernen und inspirierende Gespräche mit deren Gründern führen zu können.

Natürlich wurde auch für das entsprechende Rahmenprogramm gesorgt. Ein Vortrag des erfolgreichen Autors Dr. Mario Herger, der unter anderem das Buch „Silicon Valley Mindset“ geschrieben hat, war eines der ersten Highlights. Selbstverständlich durfte ein Besuch eines Weingutes im Nappa Valley nicht auf der Agenda fehlen. Den krönenden Abschluss der Reise lieferte jedoch ein erlebnisreicher Tag in Pebble Beach beim Concours D’Elegance auf Einladung von Bentley.

20170817_22114920170818_00272920170818_203451

de_DE
en_US