© Internationaler Wirtschaftssenat e.V.
Harald Kujat
Präsidiumsmitglied

General a.D.

Seit 2013

Präsidiumsmitglied des IWS

Seit 4/2005

Chairman of the NATO Military Committee
Im Ruhestand

(Ranghöchst er Soldat des NATO– Bündnisses = Oberbefehlshaber der Truppen im Falle eines militärischen Konfliktes der NATO)

[:de]Harald Kujat[:]

2000 - 2002

Generalinspekteur der Bundeswehr

200 - 1998

BMVg
Leiter des Planungsstabes

1996

NATO
Deputy Director IMS (Internationaler Miltitärstab) im Hauptquartier

1996

IFOR Coordination centre

1995

BMVg
Stabsabteilungsleiter III – Militärpolitik – im Führungsstab der Streitkräfte

1992

Militärausschuß der NATO
Chef des Stabes und Stellvertreter des DMV

1990

BMVg
Referatsleiter im Führungsstab der Streitkräfte

1988

Militärausschuß der NATO ( DMV)
Dezernatsleiter des Deutschen Militärischen Bevollmächtigten (DMV)

1988

NATO Defense College Rom

1985

II. Luftwaffenausbildungsregimentes
Kommandeur

1980

Bundeskanzleramt
Referent Sicherheitspolitik und Strategie

1978

Führungsstab der Streitkräfte
Referent Operative Grundlagen der Luftstreitkräfte

1977

Stabsoffizier des Bundesministers der Verteidigung

1977

Luftwaffenunterstützungskommando Nord in Münster/Westfalen
Dezernatsleiter

1975 - 1977

20. Generalstabslehrgang (Luftwaffe) an der Führungsakademie der Bundeswehr

Harald Kujat

de_DE
en_US