2. NRW Regionaltreffen

Das zweite Treffen des Regional Chapters NRW wird als Polit-Talk in Düsseldorf am 12. April stattfinden. Unter dem Titel „Gehör verschaffen“ trifft sich der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, im April mit unseren Senatoren zum Gespräch.

Seit den Landtagswahlen 2017 in NRW sind nunmehr fast 12 Monate vergangen. Was ist bis dato in NRW passiert, was wird noch passieren?

Wir würden Ihnen, liebe NRW- Senatoren, gerne die Möglichkeit bieten Ihre Fragen dem Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart bzw stellen, um zu erfahren, wo es mit Nordrhein-Westfalen in Zukunft hingeht.

Wir möchten die Themen Wirtschaftswachstum NRW, Energiewende und Finanzen der Kommunen sowie Investitionen in Infrastruktur in den Mittelpunkt stellen. Der Roundtable soll ein offener Dialog zwischen Wirtschaft und Politik werden.

Die Veranstaltung wird durch unseren Generalsekretär und Gründer des Senats, Peter Nußbaum, eröffnet und von Dr. Guido Krüger moderiert. Dem Minister werden zu Beginn 3 Kernfragen gestellt, die vorab kommuniziert werden:

  • Welche Themen in NRW haben Priorität für Sie?
  • Was sind konkrete Pläne für das Wirtschaftswachstum in NRW?
  • Einschätzung zum Kommunalinvestitionsföderungsgesetz
  • Ihre Frage? (Wir sammeln Ihre Vorschläge und bauen die häufigsten mit ein)

Im Anschluss an die Ausführungen des Minister können die Senatoren des IWS Fragen an den Ministerpräsidenten stellen, die sie und ihre Unternehmen unmittelbar betreffen.

Ort: Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Cecilienallee 6-9, 40474 Düsseldorf, Deutschland

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Datum: 12.04.2018

Event Properties

Event Date 12.04.2018 18:30
Location Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
We are no longer accepting registration for this event

UNSERE BÜROS

BÜRO BERLIN

Internationaler Wirtschaftssenat e.V.
Unter den Linden 16
10117 Berlin

T: +49 30 4081 7342-0

BÜRO NIEDERZIER

Internationaler Wirtschaftssenat e.V.
Steinacker 6A
52382 Niederzier

T: +49 2428 9401-0