IWS BEIRAT ZUKUNFT DER ARBEIT

KONTAKTIEREN SIE UNS

per E-Mail: arbeit@wec-iws.de

Motivation

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel – mit wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und politischer Relevanz. Mit Gründung des Beirats „Die Zukunft der Arbeit“ im Rahmen des Internationalen Wirtschaftssenat e. V. wollen wir die Bedeutung dieses Umbruchs thematisieren und mitgestalten.

Warum ist dieses Thema von essentieller Relevanz? In einer globalisierten Welt stehen Unternehmen von heute vor neuen Herausforderungen. Die zukünftige Arbeitswelt muss nicht nur den ökonomischen Anforderungen gerecht werden, sondern auch gesellschaftliche und politische Aspekte integrieren. Mit Beiräten zu den Themen Digitales, Nachhaltigkeit oder auch Künstlicher Intelligenz, leistet der IWS bereits erfolgreich einen Beitrag zu sehr verwandten Themen und erweitert nun mit einem gezielten Fokus auf die „Arbeitswelt der Zukunft“. 
Wirtschaftliche Relevanz: Die richtige Positionierung von Unternehmen in einer sich wandelnden Arbeitswelt ist erfolgskritisch. Wir wollen gemeinsam erkunden, wie Unternehmen sich optimal aufstellen können, um wirtschaftlichen Erfolg in den kommenden Jahren zu sichern und Deutschland als Vorreiter in Innovation zu platzieren. 
Gesellschaftliche Relevanz: Die Gestaltung von Büros beeinflusst die Lebensqualität der Mitarbeitenden direkt. Es müssen innovative Konzepte entwickelt und angeboten werden, die nicht nur die Effizienz steigern, sondern auch das Wohlbefinden und die Work-Life-Balance fördern. 
Politische Relevanz: Arbeitswelten müssen in Einklang mit eng verbundenen politischen Zielen wie z.B. den Bereichen Digital oder Nachhaltigkeit stehen. Auch die Politik muss sich neuen Fragestellungen stellen und die Entwicklung in diesem Bereich mit fördern. 

Der Beirat verfolgt das Ziel, durch Netzwerke Antworten zu erarbeiten und notwendige Kontakte herzustellen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Arbeitswelt – eine Gemeinschaftsaufgabe für Unternehmen, Regierungen und Gesellschaft.

Mitglieder des Beirats

Manuel Gerres

Manuel Gerres

Chief Transformation Officer 
SAP Deutschland SE & Co. KG

IWS Präsidium

Dr. Dewi Schönbeck

Dr. Dewi Schönbeck

Vice President Sales
Steelcase GmbH

IWS Senatorin